Liar's Berg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Liar's Berg

Beitrag von Gaige am Mo Jun 08, 2015 2:53 pm


Liar's Berg war einst eine belebte Stadt, doch seit dem Überfall von Captain Flynts Banditen ist sie wie leergefegt. Sir Hammerlock, welcher einst für kurze Zeit hier lebte, um Bullymongs zu studieren, sorgte dafür, dass die Verstorbenen begraben werden. Seit dieser die Stadt verlassen hat, lebt hier kein Mensch mehr, nur einige Bullymongs haben sich hier auf dem Friedhof und beim kleinen, gefrorenen Teich eingenistet. Dennoch findet man hier eine Schnellreisestation und alte Lager, was Liar's Berg noch zu einer brauchbaren Basis macht.
avatar
Gaige
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 28.05.15
Alter : 20
Ort : Eden-5

Benutzerprofil anzeigen http://borderlands-rp.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten