Handsome Jack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Handsome Jack

Beitrag von Gaige am So Jul 05, 2015 10:34 pm




HANDSOME JACK
Präsident von Hyperion


Name: Handsome Jack
Geschlecht: männlich
Gruppierung: Hyperion
Herkunft: Helios


Geschichte: Handsome Jack ist der Präsident von Hyperion und hat den Planeten Pandora eingenommen, um die hier versteckte Kammer des Kriegers zu finden und die Banditen auszulöschen. In seiner Vergangenheit wurde er oft hintergangen, sein Vater starb und seine Mutter hinterließ ihn in der "Obhut" seiner Großmutter, welche ihn körperlich missbrauchte. Später in seinem Leben wurde er Programmierer für Helios, heiratete und bekam sogar eine Tochter. Diese war einer der seltenen Sirenen und konnte ihre Kräfte nicht kontrollieren. Sie scheint etwas mit ihrer Mutter gemacht zu haben, worüber Jack nicht reden will, und wurde daraufhin von ihm eingesperrt und gezwungen, einige Kammer-Jäger dazu zu bringen, die allererste Kammer auf Pandora zu öffnen.

Mithilfe seiner eigenen Kammer-Jäger konnte er die Kammer auf Elpis öffnen und erlangte durch ein eridianisches Artefakt das Wissen über eine weitere Kammer auf Pandora, deren Position und über Eridium. Während das Wissen auf ihn übertragen wurde, unterbrach Lilith die Verbindung, indem sie das Artefakt in Jacks Gesicht zerschlug, wodurch sich eine Narbe in Form des Kammer-Symbols auf seinem Gesicht bildete. Er hatte endgültig genug von diesen Banditen. Er tötete den vorherigen Präsidenten Harold Tassiter und ernannte sich selbst zum neuen Präsidenten. Von nun an nannte er sich "Handsome Jack" und trug die Maske, sein Markenzeichen.

Mit Angels Hilfe übernahm er volle Kontrolle über Pandora, startete Abbauarbeiten für Eridium, baute seine eigene Stadt namens Opportunity und zerstörte mit Wilhelms Hilfe die Basis der Raiders, New Haven, und tötete dort Helena Pierce. Der Besitzerin des Kammer-Schlüssels Patricia Tannis nahm er den Kammer-Schlüssel unter großer Folter ab. Um die Konkurrenz zu schmälern, schickt er Gesuche an Kammer-Jäger, um sie dann zu töten. Jedoch rechnete er nicht damit, dass einige Kammer-Jäger größere Badasse sind als andere.

Zur Person: Handsome Jack ist ein Arschloch. Er nutzt jede Gelegenheit, andere Menschen schlecht zu machen und sein eigenes Ego zu polieren. Er hält sich selbst für den großen Helden, der Pandora von der Banditenplage befreien wird. Jedoch ist er nicht grundlos zu dem geworden, was er ist. In seiner Vergangenheit musste er viel Missbrauch erleben und wurde nicht nur von einer Person hintergangen. Seine Mutter gab ihn bei seiner gewalttätigen Großmutter ab und er wurde von einigen Personen, die er als Freunde sah, betrogen. Er geht über Leichen, um sein Ziel zu erreichen, seine eigenen Männer sind ihm komplett egal. Sie sind alle nur Werkzeuge, um seine Ideale durchzusetzen. Es gibt nur wenige Menschen, für die er sich ansatzweise interessiert: Unter anderem zählen der Sheriff von Lynchwood und seine Freundin Nisha, sowie seine Tochter Angel dazu.

Aussehen: Handsome Jack (Borderlands 2)

Sonstiges: Der Spieler sollte aktiv sein und die wichtigen Informationen kennen und ein sehr gutes Vorwissen haben

avatar
Gaige
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 28.05.15
Alter : 20
Ort : Eden-5

Benutzerprofil anzeigen http://borderlands-rp.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten